Einkaufen und lecker Essen

Feinste Olivenöle, ausgesuchte Weine, seltene Gewürze und mediterrane Köstlichkeiten.

Wie lecker Zirkus schmecken kann, gibt es jetzt zu kosten – besser zu erleben!
Zirzensisches aus der Küche – für die Küche.

Zirkus-Direktorin Anja Krips eröffnet das »Le Bouffon« und bietet dann neben exquisiten kulinarischen Köstlichkeiten auch alles, was der eigenen Kochkunst an Artistik vielleicht gefehlt hat. Auf Kölns kleinstem und ursprünglichstem Abendtisch „Degustation“ gibt es dann richtig Leckeres, zubereitet unter anderem mit den tollen Olivenölen aus bestem Anbau. Übrigens nur so lange der Vorrat reicht. Denn die Oliven-Bauern stellen jährlich nur wenige Liter ihrer exklusiven Öle her.

Akrobatische Gewürze, ausgesuchte Weine und poetische Gaumenfreuden verzaubern jede klassische Nouvelle Cuisine in eine Cuisine Artistique.

Reservierung erbeten!

Zirkus-Direktorin und Sängerin Anja Krips lädt ein zum zirzensischen Abendtisch „Degustation“, bereitet das akrobatische Menü zu und kann zu jedem Produkt ihre ganz persönliche Geschichte erzählen.

Der Abendtisch ist buchbar für maximal 6 Personen. Die Kosten je Abend bzw. Tisch (es gibt nur diesen einen, kleinen aber feinen) betragen: 180,- Euro.
Die „Degustation“ beginnt idealerweise um 19.30 Uhr und endet gegen 22.30 Uhr.

Es werden extra für diesen Abend zubereitete Speisen mit den besten Zutaten aus dem „Le Bouffon“ gereicht. Auf Wunsch natürlich auch gluten- und/oder laktosefrei – selbstverständlich auch vegetarisch.

Die tollen exklusiven Weine gibt es flaschenweise zum günstigen Ladenpreis – Wasser ist inbegriffen.

Überraschen Sie doch Ihre Liebsten mit einem Geschenkgutschein für den Le Bouffon-Abendtisch.

Telefon +49 (0)221.94 38 26 26
Mobil +49 (0)173.79 79 1 79

Le Bouffon – épicerie fine – Anja Krips
Zülpicher Straße 296, 50937 Köln [Sülz]

www.le-bouffon.de